Kräuterkreatives

10
Jul
2011

Insektenschutzmittel selbstgemacht

Gestern war ich "Bog Myrtle" (dt. Sumpfmyrthe, Gagelstrauch) pflücken. Hier auf unserem Hausberg gibt es da rauhe Mengen. Diese Pflanze hat einen starken balsamigen Geruch, der als Insektenschutz dienen soll.



Der Strauch ist zweihäusig, hat also männliche und weibliche Büsche... Wir fanden hier hauptsächlich weibliche Büsche... Für die Heilwirkung spielt es keine Rolle, ob männlich oder weiblich...



Sumpfmyrthe ist außerdem ein gutes Wundheilmittel, sagt man. Sie hat antiseptische, antimikrobielle und antibakterielle Eigenschaften. Auch gegen Akne und Hautunreinheiten allgemein soll sie helfen. Sie ist übrigens mit dem Teebaum verwandt....!



Von Judith Hoad bekamen wir auf dem "Herb Walk" den Tipp, einen Ölauszug mit Sumpfmyrthe, Holunderblättern und Citronella zu machen, was als 1A-Insektenschutzmittel helfen soll. Da habe ich jetzt mal eines angesetzt. Und ein kleines Glas mit NUR Sumpfmyrthe, für die antibakterielle Gesichtscreme....!

4
Jan
2010

Räuchereien

Für einen Weihnachtsmarkt hatte das Eisenkraut ein paar wunderbare Kerzenhalter und eine Räucherschale geschmiedet und ich habe ein paar kleine Ledertäschchen, Kräutermischungen und Smudgesticks gewerkelt... Die Smudgesticks sind aus Beifuß gebunden... Und das Gute ist, dass Beifuß das ideale Kraut ist, um in den Rauhnächten das Haus zu reinigen und den Segen der Ahnen zu erbitten....! Zum Glück waren ein paar Exemplare übrig...! ;)



Beifuß-Räucherbündel

8
Aug
2006

Lughnasadh-Kräuter-Räuchermischung

Außer meinen Kräuterbuschen habe ich in meinem Kräuterbeet auch eine Lughnasadh-Kräuter-Räuchermischung geerntet....! Dafür habe ich einfach alle Kräuter, die in meinem Kräuterbeet so wachsen, und die sich auch in meinem Kräuterbuschen befinden, zuzüglich ein paar Wochen früher geerntetem Mädesüß und Johanniskraut, gemeinsam getrocknet und nun etwas zerkleinert und abgefüllt. Riecht einfach super-toll....!

Meine Intention dabei war, in dieser Kräutermischung die Sonnenkraft des Hochsommers einzufangen, so dass sie in der dunkleren Jahreszeit für gute Laune, sonnige Gedanken und inneres Feuer sorgen kann...! Gegen Winterlethargie und Depressionen....!

Image Hosted by ImageShack.us

Räuchermischung "Lughnasadh-Kräuter"

Hiermit verabschiede ich mich nun für ein paar Tage... Ich fahre auf's Land in die Nähe von Schwerin und lasse es mir einige Tage gut gehen...! Im Zelt schlafen, in der Natur spazieren gehen, meditieren, schamanisieren, basteln, mal wieder ein bissl Poi üben und eeendlich mal meine schon längst erworbenen Feuer-Poi einweihen....! Schließlich ist ja auch die Elemente-Woche für's Feuer angebrochen...! Sicher werde ich auch in die Verlegenheit kommen, ab und zu an einem herrlichen Lagerfeuer zu sitzen...! Hach...! Ich freu' mich schon...! Bis bald, also...!

5
Aug
2006

Ein Kräuterbuschen auf Reisen

Ich find' mein Kräuterbuschen ja einfach so hübsch und fein, dass ich auch gleich nochmal den Weg meines Buschens vom Garten zu seinem jetzigen Aufenthalts- und Wirkungsort fotografisch dokumentiert habe....! Schaut mal...! ;)

Image Hosted by ImageShack.us

Hier liegt es noch neben seinem Kumpel im Korb und wartet darauf, an seinen Bestimmungsort gebracht zu werden... Scho liab, odrr...?

Dann wurde es geweiht und gesegnet und verbrachte erstmal ein paar Stunden als Dekoration auf meinem Luftwochenaltar... Später hab' ich's dann aufgehängt - auf dass es das Haus schützen möge...!

4
Aug
2006

Happy Lughnasadh

Image Hosted by ImageShack.us

2 Kräuterbuschen aus meinem Beet: Für mich und eine Freundin

Ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Lughnasadh und konntet bereits Eure erste Ernte einfahren...?! Ich wünsche Euch einen herrrlichen Spätsommer und Herbstanbruch...!

Liebe Grüße von der Baumkriegerin

31
Jan
2006

Imbolc-Räucherung

Ich experimentiere ja auch super-gern mit Räucherungen herum und habe schon so manche Rezepte ausgetüftelt und ausprobiert. Ich benutze und erteste auch immer gern Kräuter, Früchte und Rinden aus dem eigenen Garten oder aus dem Wald. Da gibt's einiges zu entdecken...!

Eine Räucherung, die mir besonders gefällt, ist diese hier. Auch aus "gegebenem Anlass" stell' ich sie hier rein....! Bei der Zusammenstellung habe ich die alte Tradition, Weihnachtsschmuck (Adventskränze etc.) zu Imbolc zu verbrennen, als Orientierung zur Auswahl der Zutaten hergenommen, und außerdem einige Zutaten hinzugefügt, die für mich zur Energie und Stimmung des Festes und zur Göttin Brigid passen.

Imbolc-Räucherung

2 Teile Weihrauch
2 Teile Kiefernharz
2 Teile Tannen- oder Kiefernnadeln
2 Teile zerstoßene rote Beeren (Hagebutten, Weißdorn)
1/2 Teil zerstoßene Wacholderbeeren
1/2 Teil Mistelkraut
1/2 Teil Drachenblut

Wirkt reinigend, klärend, stimmungsaufhellend, betont die Geisteskraft, hilft Intentionen zu setzen und sich auszurichten, schenkt Mut und erhöhte Aufmerksamkeit . Und riecht echt lecker...! (Find' ich...!) Test it...! ;)

(Gütezeugnis: Meine Nachbarn ha'm sich schon beschwert...! Nächstes Mal nehm ich dann doch einfach mal gleich Schwefel denk ich....! Dann sehen sie mal, was sie davon haben....!)

30
Jul
2005

Mein Kräuterbeet

Ein Eckchen meines Kräuterbeets... Ganz schön wild, was...?! Naja, ein klein bissl hat sich der Trubel durch das Pflücken des Kräuterbuschens dann gelichtet... *grins*

kruterbeet

Hier seht Ihr also: Oregano, Thymian, Bohnenkraut, Rosmarin, Ysop, Heilziest, Odermenning, Schnittlauch, Katzenminze, wilden Mohn, die Blätter einer Stockrose

Was Ihr nicht seht: Frauenmantel, Pfefferminze, Apfelminze, Lavendel, Johanniskraut, Weinraute, Zitronenmelisse, Estragon, Borretsch, Mädesüß, Stockzwiebeln, Rhabarber, Bittersüßen Nachtschatten, Tollkirsche, einen Stachelbeerbaum

Wohlgemerkt, das alles schon mal nur im Kräuterbeet...! *bissl stolz guck* Jaaaaaa! Was ne "Ausbeute"....! :))

29
Jul
2005

Lughnasadh-Kräuterbuschen

Kräuterweihe wird zwar nach heutigem christlichen Brauchtum erst am 14. August gefeiert, beruht aber eigentlich auf dem alten heidnischen Fest Lughnasadh, oder auch Lammas, welches bereits Anfang August gefeiert wird. Eine Tradition, die die Christen für dieses Fest übernommen haben, ist das Binden von Kräuterbuschen.

kruterbuschen

Kräuterbuschen bestehen aus mindestens 7 verschiedenen Kräutern, die zu dieser Zeit blühen. Es ist auch möglich, Kräuterbuschen mit 9, 12, 15 oder 19 verschiedenen Kräutern zu binden. Früher band man jedoch eher größere Buschen, von bis zu 77 oder gar 99 Kräutern. Denn der Kräuterbuschen diente sozusagen als winterliche "Hausapotheke"... Über dem Lughnasadh-Feuer werden die Kräutersträuße dann geweiht, und anschließend ins Haus gehängt.

Ähnlich wie die Sonnenwendsbuschen, die die gelben zu Litha blühenden Kräuter enthalten sollten, schützen sie das Haus und seine Bewohner vor Krankheit, Tod, Blitzschlag und sonstigem Unglück. Sie sollen Eheglück bescheren und Kindersegen bringen. Und zum Jahresbeginn, ob man ihn nun zu Samhain oder erst im Januar feiert, wird ein Teil der Kräuter im Haus geräuchert, um es zu reinigen und gut ins neue Jahr zu starten.

ich und kruter

Ich und mein Kräuterbuschen,
Lugh 2005
scherenschnitt

Der Hain der Baumkriegerin

Innere Welten, Irlands Weiten...

I lean my body into the bark of the Goddess Tree until my voice becomes one with Hers tumbling into roots and sky

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

I am the new girl
I loved as much as you will receive carried out right...
Kelley (Gast) - 27. Feb, 07:43
I am the new one
That is a very gߋod tip especially to those fresh...
Skip To content (Gast) - 13. Jan, 15:00
Just want to say Hi.
I'm now not sure the place you're getting your information,...
Golf Bunker Tips (Gast) - 27. Nov, 20:14
The type of furniture...
Basically, rent control means that the landlord can...
chathamcourtreflections.jimdo.com (Gast) - 14. Aug, 19:37
If there are unpaid expenses...
There may be some different details like deposits,...
ziamohsan.info (Gast) - 2. Aug, 12:49

Bücher, die mir wichtig sind und Bücher, die ich gerade lese:



Sylvia Koch-Weser, Geseko von Lüpke
Vision Quest



Ingeborg Stadelmann
Die Hebammensprechstunde


Sobonfu E. Some
In unserer Mitte


Jeanne Ruland
Willkommen auf der Erde



Frans X. Plooij, Hetty van de Rijt
Oje, ich wachse!

Musik, die mich trägt:

Suche

 

Archiv

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Blogstatus

Online seit 4578 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Feb, 07:43

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB


Heimathafen Hamburg
Herzensheimat Irland
Heute hier, morgen dort
Im Jahreskreis
In der Natur Visionen suchen
In Garten, Wald und Flur
Kräuterkreatives
Kreative Gedankenflüsse
Kreatives handgefertigt
Leben - alternativ und spirituell
Rezepte (wild und njamm)
Spiele mit und ohne Feuer
Stöckchen, Aktionen (und co.)
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren