19
Aug
2010

Höhen und Tiefen

Oder: Ich liebe das Leben...!

Manchmal, wenn man sich irgendwo auf dem Meeresgrund befindet, einem fast schon die Luft ausgeht und man schon Anflüge von Gedanken bekommt, dass dieser dunkle, kalte Ort vielleicht das Ende ist... Manchmal, wenn man den roten Faden im Leben nicht mehr erkennen kann, weil alle Wünsche und Träume, die man hatte, an einem seidenen vor einem über dem Abgrund hängen.... "Manchmal, wenn man glaubt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her....", schrieb mir meine Tante vor circa 30 Jahren in mein Poesiealbum...



Nein, ich möchte nicht übertreiben... Es geht mir schon eine Weile nicht ideal gut, und letzte Woche kam es dann noch etwas dicker... Aber was soll ich sagen....? Ich habe schon schwierigere Zeiten in meinem Leben durchlaufen... Und irgendwie weiß ich ja, dass alles seinen Sinn hat, sich das Chaos lichten wird und alles gut wird....! Alles gut IST....!



So geh' ich weiter... Kämpfe mich vom Meeresgrund wieder hinauf, um zu atmen und weiter, den Berg hinauf, um wieder mehr zu sehen, als nur meine direkte Umgebung... Denn... Ist es nicht sehr kurzsichtig und fast schon egoistisch, sich in seiner Trauer wie ein Krebs am Meeresgrund zu vergraben....?



Ich blicke dieser Tage öfters mal zurück auf die letzten 37 Jahre meines Lebens und frage mich, hab ich immer alles richtig gemacht...? Habe ich mich richtig verhalten...? War ich ehrlich...? War ich gut...? War ich mir selbst treu....? Habe ich Menschen verletzt, auf meinem Weg....?



Oh... Ich war ehrlich... Aber nicht immer... Ich war gut... Aber nicht immer... Ich war mir selbst treu, aber leider, leider nicht immer.... Und ich habe Menschen verletzt... Und das ist der Punkt, den ich definitiv am meisten bereue... Den ich am liebsten ändern würde... Nur kann man solche Dinge leider nicht rückgängig machen... Man kann nur hoffen, dass man, wenn man darum bittet, oder auch selbst wenn nicht, einem verziehen wird... Und dass man mit seiner Unachtsamkeit oder auch seinem Egoismus nicht allzuviel Schaden angerichtet hat... Niemanden in scheinbar unüberwindbare Tiefen geschickt hat...

Eine Frage von "richtig" oder "falsch" ist das alles nicht... Egal, was man an einem Punkt in seinem Leben entschieden hat, kann es niemals "falsch" gewesen sein... Nur muss man mit den Konsequenzen seiner Entscheidungen leben... Und letztendlich muss sich jeder selbst über die Steine quälen, die er sich oft auch selbst in den Weg gelegt hat... Sich aus den Tiefen emporkämpfen... Egal, wie aussichtlos es manchmal scheint... Jeder muss seine "Höhen" selbst erklimmen....! Auch wenn es kurz vor dem Gipfel manchmal nochmal stürmisch, neblig und ungemütlich kalt wird....



Und aus der Distanz betrachtet, ist alles ruhig, perfekt und wundersam schön....! Und man fragt sich, was das ganze Spielchen mit den Höhen und Tiefen eigentlich soll....? Aber ohne diese wäre das Leben nicht das Leben, nicht wahr....? Und ich liebe das Leben, weil es so ist, wie es ist...!

Die Fotos entstanden bei 2 Gipfelerklimmungen in den letzten Wochen auf Croagh Patrick, Co. Mayo und Mount Errigal, Co. Donegal, Irland...

Trackback URL:
http://baumkriegerin.twoday.net/stories/6474318/modTrackback

inoli (Gast) - 20. Aug, 08:45

sehr schön geschrieben. und wunderbare bilder. wäre jetzt gern bei dir, trau mich aber nicht so kurz vor der geburt. alles liebe für dich!

Aine - 25. Aug, 14:41

Inoli,

danke... Und alles Gute für die Geburt, gell...? :)
Lasst mich wissen, wenn's passiert ist....!

Knuffels
Thiara - 20. Aug, 16:46

Ein wunderschöner Beitrag und er spricht mir genau aus der Seele. Habe in den letzten Tagen auch verstärkt über solche Dinge nachgedacht...

Alles Gute für Dich...

Aneas Nemorosus (Gast) - 21. Aug, 17:42

Das eine und das andere!

Auch wenn man immer ehrlich, richtig und authentisch ist, so kann man doch die einen oder anderen verletzen. Der Lügner kommt oft bessert durch das Leben. Ich bleibe lieber authentisch und verletze andere... dabei fühle ich mich realer... mehr "Ichselbst".

Aine - 25. Aug, 14:39

Hallo Aneas,

da hast Du wohl recht, Aneas... Aber es gab auch Zeiten, in denen ich gelogen habe, weil ich dachte, ich könnte damit Menschen vor Verletzungen bewahren, und am Ende habe ich sie gerade DARUM ganz besonders verletzt... Am esten wäre es natürlich, man könnte immer ganz authentisch, ehrlich und sich selbst treu sein und TROTZDEM niemanden dabei verletzen... ;)

Die Aine
scherenschnitt

Der Hain der Baumkriegerin

Innere Welten, Irlands Weiten...

I lean my body into the bark of the Goddess Tree until my voice becomes one with Hers tumbling into roots and sky

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

I am the new girl
I loved as much as you will receive carried out right...
Kelley (Gast) - 27. Feb, 07:43
I am the new one
That is a very gߋod tip especially to those fresh...
Skip To content (Gast) - 13. Jan, 15:00
Just want to say Hi.
I'm now not sure the place you're getting your information,...
Golf Bunker Tips (Gast) - 27. Nov, 20:14
The type of furniture...
Basically, rent control means that the landlord can...
chathamcourtreflections.jimdo.com (Gast) - 14. Aug, 19:37
If there are unpaid expenses...
There may be some different details like deposits,...
ziamohsan.info (Gast) - 2. Aug, 12:49

Bücher, die mir wichtig sind und Bücher, die ich gerade lese:



Sylvia Koch-Weser, Geseko von Lüpke
Vision Quest



Ingeborg Stadelmann
Die Hebammensprechstunde


Sobonfu E. Some
In unserer Mitte


Jeanne Ruland
Willkommen auf der Erde



Frans X. Plooij, Hetty van de Rijt
Oje, ich wachse!

Musik, die mich trägt:

Suche

 

Archiv

August 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Blogstatus

Online seit 4798 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Feb, 07:43

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Heimathafen Hamburg
Herzensheimat Irland
Heute hier, morgen dort
Im Jahreskreis
In der Natur Visionen suchen
In Garten, Wald und Flur
Kräuterkreatives
Kreative Gedankenflüsse
Kreatives handgefertigt
Leben - alternativ und spirituell
Rezepte (wild und njamm)
Spiele mit und ohne Feuer
Stöckchen, Aktionen (und co.)
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren